Simon-Dubnow-Institut für Jüdische Geschichte und Kultur e.V. an der Universität Leipzig

Veröffentlichungen in 2015

  • Niether, H. (2015). Leipziger Juden und die DDR: eine Existenzerfahrung im Kalten Krieg. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Kosuch, C. (2015). Missratene Söhne: Anarchismus und Sprachkritik im Fin de Siècle. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Voigt, S. (2015). Der jüdische Mai ´68: Pierre Goldman, Daniel Cohn-Bendit und André Glucksmann im Nachkriegsfrankreich. Göttingen; Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht.

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Simon-Dubnow-Institut für Jüdische Geschichte und Kultur e.V. an der Universität Leipzig
Gross, Raphael (Prof. Dr.)
Goldschmidtstraße 28
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 217-3550
Fax: +49 341 217-35780
E-Mail

Kontakt

Dezernat für Forschungs- und Transferservice
Ritterstraße 26
(3. Etage)
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-35000
Telefax: +49 341 97-35009
E-Mail

Filtern

Wählen Sie bitte das Berichtsjahr.



Suche