FOR 2177: Integrierte Chemische Mikrolaboratorien, Projekt 5: Transiente Intermediate und Produktverteilungen schneller organischer Reaktionen in freien mikrofluidischen Reaktionssystemen

Übergeordnete Einrichtungen


Projektdetails

Projektleiter
Abel, Bernd (Prof. Dr.)
Mitarbeiter
Prof. Dr. Bernd Abel, Prof. Kirsten Zeitler, Prof. Dr. Kirsten Zeitler
Finanzierung
DFG
Weiterführung
ja

Im Rahmen des Projekts soll die Entwicklung und Validierung von schnellen mikrofluidischen Mischern sowie Freistrahl-Mischer-Reaktoren und Frei-Tröpfchen-Mischer-Reaktoren in Kombination mit online Analytik durch FT-IR- und Fluoreszenzspektroskopie sowie zeitaufgelöste Flüssigphasen-Desorptions-Massenspektrometrie, unter anderem dazu eingesetzt werden, um i) einen organischen Katalysator mit Licht durch Komplexbildung mit einem molekularen Schalter zu kontrollieren und ii) den Mechanismus und die transienten Zwischenstufen einer Mehrkomponentenreaktion aufzuklären, die in eleganter Weise einen schnellen Aufbau von molekularer Komplexität bei der Synthese von Natur- und Wirkstoffen ermöglicht. Durch diese Arbeiten sollen neue Möglichkeiten für die herausfordernde Optimierung dieser und anderer Klassen von Reaktionen eröffnet werden.


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Asmis, Knut (Prof. Dr.)
Linnéstraße 2
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-36500
Fax: +49 341 97-36399
E-Mail

Filtern

Wählen Sie bitte das Berichtsjahr.



Suche


Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.