Herstellung von Defekten in Diamant und Graphitschichten

Übergeordnete Einrichtungen


Projektdetails

Projektleiter
Meijer, Jan Berend (Prof. Dr.)
Mitarbeiter
Ralf Wunderlich
Finanzierung
DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
Weiterführung
ja

Die optimale Erzeugung von NV Zentren oder die Dotierung ist nur möglich, wenn die bei der Ionenimplantation entstehenden Defekte beherrscht werden. Hierzu zählt sowohl das Erzeugen der Defekte durch Ionenstrahlen , als auch die Optimierung der anschließenden Ausheilmethoden. Ziel dieses Projektes ist, neben der gezielten Erzeugung von Defekten, Defekte mit magnetischen Eigenschaften oder Dotiereigenschaften zu untersuchen.


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Felix-Bloch-Institut für Festkörperphysik
Grundmann, Marius (Prof. Dr.)
Linnéstraße 5
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-32650
Fax: +49 341 97-32668
E-Mail

Filtern

Wählen Sie bitte das Berichtsjahr.



Suche


Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.