Professur für Umweltepidemiologie und Umwelthygiene

Forschungsgebiete

  • Umweltmedizin und Umweltepidemiologie
  • Umwelthygiene (speziell: Lufthygiene)
  • (Umwelt)-Immunologie
  • Expositionsforschung, innere und äußere Expositionsforschung, Expositionsprognose
  • Wirkungsforschung
  • Nichtinvasive Methoden (auch: spezifischer Nachweis von Xenobiotikaprofilen) zur klinischen Diagnostik und zum Einsatz in umweltmedizinischen/umweltepidemiologischen Studien
  • Risikoanalyse, Grenzwerte, Schwellenwerte
  • Modellierung epidemiologischer Prozesse (Schwerpunkt Zeitserienmodellierung)
  • Public Health

Ausstattung

  • der Sektion Expositionsforschung und Epidemiologie am Umweltfroschungszentrum Leipzig-Halle:
  • Chemische und biologische (mikrobiologische) Laboratorien u. a.
  • GC, GC/MS, HPLC, LCMS/MS, Isotopenlabor, Elektronenmikroskopie,
  • Laserscanningmikroskopie, ELISA, PCR, umfangreiche Rechentechnik einschließlich Work-Station

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Professur für Umweltepidemiologie und Umwelthygiene
Herbarth, Olf (Prof. Dr.)
Johannisallee 30
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-15207
Fax: +49 341 97-15609
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.