Koordinationschemie

Forschungsgebiete

  • Synthetische und strukturelle Untersuchungen von Kontrastmitteln für die Kernspintomographie, vorzugsweise auf Basis der Gadoliniumkomplexe von Polyaminopolycarbonsäuren
  • Immobilisierung, Anreicherung, elektroanalytische Bestimmung und elektrokatalytische Reaktionen von Edelmetallionen mittels ligandmodifizierter Elektroden
  • Synthese und Komplexbildung von Thioharnstoff- und Thioesterderivaten
  • Synthese und Komplexbildung von Thioharnstoff- und Thioesterderivaten
  • Gleichgewichte und Thermodynamik koordinationschemischer Reaktionen
  • Flüssig-Flüssig-Extraktion von Edelmetallionen
  • Synthese und Strukturuntersuchungen an Ferrocenderivaten, Mehrkernmetallchelaten
  • Reaktion koordinierter Liganden

Ausstattung

  • Syntheselaboratorien
  • NMR-Spektrometer Minispec, Fa. Bruker
  • Magnetometer-Suszeptometer, Fa. Manics
  • Computergestützte potentiometrische Meßeinheiten, Fa. Radiometer
  • Computergestützter elektrochemischer Meßplatz, Fa. Schlumberger
  • Titrationskalorimeter, Fa. Thermometric
  • Arbeitsplatz zur Flüssig-Flüssig-Extraktion

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Koordinationschemie
Kersting, Berthold (Prof. Dr.)
Johannisallee 29
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-36160
Fax: +49 341 97-36199
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.