Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften

Forschungsgebiete

  • Antike Medizin / Ancient medicine
  • Medizin im Mittelalter / Medieval medicine
  • Frau und Medizin
  • Medizin und Literatur
  • History of ideas
  • Geschichte der Medizinischen Fakultät
  • Sozialgeschichte der Medizin in Sachsen
  • Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin (Projekt der Sächsischen Akademie der Wissenschaften)

Beschreibung

Mitgliedschaft in Leitungs- und Herausgebergremien, Einrichtungen der Forschungsförderung, Gutachtertätigkeit etc.

Prof. Dr. Ingrid Kästner

  • Mitglied in der Kommission für Wissenschaftsgeschichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Dr. Ortrun Riha

  • Ordentl. Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften
  • Mitglied in der Kommission für Wissenschaftsgeschichte der SAW
  • stellv. Vorsitzende der Kommission ‚Wissenschaft und Werte’ der SAW
  • Vorsitzende des Vereins zur Förderung der medizinhistorischen Sammlung des Karl-Sudhoff-Instituts e.V.
  • Herausgeberin der Reihe ‚Relationes’ (ISSN 1867-3198)
  • Herausgeberin der Reihe ‘Objekte - Aus der medizinhistorischen Sammlung des Karl-Sudhoff-Instituts’ (ISSN 1611-1214)
  • Wissenschaftlicher Beirat des Jahrbuchs Literatur und Medizin (Bd. 5: ISBN 978-3-8253-6096-2)

Dr. Sabine Fahrenbach

  • Wissenschaftlicher Beirat des Jahrbuchs Literatur und Medizin (Bd. 5: ISBN 978-3-8253-6096-2)

Ausstattung

  • Fachbibliothek zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften
  • Medizinhistorische Sammlung

Projekte

Publikationen


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften
Riha, Ortrun (Prof. Dr. Dr.)
Käthe-Kollwitz-Straße 82
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-25600
Fax: +49 341 97-25609
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.