Institut für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik

Forschungsgebiete

  • Tierarten: Schweine, Wiederkäuer (und Kälber), Pferde, Geflügel, Fische, Reptilien, Labortiere
  • Nährstoff- (und Energie-)Versorgung und Ausnutzung (Verdauung, Retention)
  • Hungerstoffwechsel
  • Methodische Untersuchungen zur Bestimmung des Aminosäure-Bedarfs
  • Klassische Futterzusatzstoffe und Alternativen (Pro- und Präbiotika)
  • Ernährungsschäden, Diätfutter

Beschreibung

Mitgliedschaft in Leitungs- und Herausgebergremien, Einrichtungen der Forschungsförderung, Gutachtertätigkeit etc.

  • Gesellschaft für Ernährungsphysiologie der Haustiere
  • Ausschuss für Bedarfsnormen der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie der
    Haustiere – Sachverständiger für die Versorgungsempfehlungen beim Pferd
  • Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft
  • European Society of Veterinary Comparative Nutrition (ESVCN)
  • Diplomate of the European College of Veterinary Comparative Nutrition (ECVCN)
  • Equine Science Society
  • Board of the Equine Working Group of the European Association of Animal
    Production (EAAP)
  • Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten
  • American Dairy Science Association (ADSA)
  • Europäische Gesellschaft zur Förderung der Topinambur e.V.
  • Verein Futtermitteltest e.V.
  • Editorial Board, Beirat
  • Journal of Animal Physiology and Animal Nutrition
  • Pferdeheilkunde
  • Tierärztliche Praxis
  • Journal of Equine and Comparative Exercise Physiology
  • Pferde Fokus

 

Ausstattung

  • Anlage zur Mischfutterherstellung (und von Vormischungen)
  • Futtermittelanalytik
  • GC und HPLC zur Bestimmung von Fett- und Aminosäuren sowie von Carotinoiden
  • AAS für Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Stallungen für Schweine, Broiler, Legehennen, Japanische Wachteln, Süßwasserfische, Leguane (und in Zusammenarbeit mit dem Lehr- und Versuchsgut der Veterinärmedizinischen Fakultät in Oberholz: Wiederkäuer und Pferde)
  • Einheiten für Verdauungs- und Bilanzversuche
  • Einrichtungen zur automatischen EDV-Erfassung des individuellen Futterverzehrs für Ferkel und Schafe

Projekte

Publikationen


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Institut für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik
Coenen, Manfred (Prof. Dr.)
An den Tierkliniken 9
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-38370
Fax: +49 341 97-38399
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.