Institut für Slavistik

Teil der Einrichtung (oder mit ihr assoziiert)

Forschungsgebiete

  • Siehe unter den Einrichtungen des Institutes

Beschreibung

Mitgliedschaft in Leitungs- und Herausgebergremien, Einrichtungen der Forschungsförderung, Gutachtertätigkeit etc. 

Prof. Dr. B. Harreß

  • Aktives Mitglied in der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg (Klasse I: Philosophie und Kulturhistorische Wissenschaften)
  • Vorstandsmitglied der Weimarer Schillervereins
  • Mitglied im Arbeitskreis "Psychopathologie, Kunst und Literatur" in Heidelberg
  • Mitgliedschaft im Experten-Arbeitskreis des Instituts für Medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur (IEPG) in Mannheim, Wissenschaftliche Leiterin der Abteilung I: Didaktik und Lehre- Literaturwissenschaftliche Anthropologie
  • Vertrauensdozentin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn/ Berlin
  • Mitgliedschaft in der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Hochschule der SPD-Landtagsfraktion in Dresden

Prof. Dr. G. Mehlhorn

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung)
  • Mitglied des Arbeitskreises "Fachdidaktik" der Universität Leipzig
  • Mitglied des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig
  • Mitglied des Prüfungsausschusses des Sprachenzentrums der Universität Leipzig
  • Gutachterin für schriftliches Abitur in Sachsen
  • Gutachterin für den Forschungsfond der DGFF
  • Mitglied im Redaktionskollegium der "Zeitschrift für Fremdsprachenforschung" (ZFF)
  • Mitglied im Herausgebergremium der "Beiträge für Fremdsprachenforschung" (BFF)
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Reihe "Thema Sprache - Wissenschaft für den Unterricht"

Prof. Dr. D. Rytel-Schwarz

  • Fachgutachterin (Sprachwissenschaft/ Polonistik/ Slawistik): Humboldt-Stiftung
  • Gutachterin für Germanica Wratislaviensia (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Wroclaw/ Polen)
  • Gutachterin für Studia Germanica Gedanensia (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Danzig/ Polen)
  • Gutachterin für Studia Linguistica (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Wroclaw/ Polen)
  • Gutachterin für Studia z Filologii Polskiej i Slowianskiej (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Warszawa/ Polen)
  • Mitglied des Herausgebergremiums/ Editorial Board der Buchreihe westostpassagen - Slawistische Forschungen und Texte, Hildesheim, Zürich, New York: Olms
  • Mitglied des Herausgebergremiums von Orbis Linguarum: Deutsch-polnische Philologische Zeitschrift für deutsche Sprache und Literatur der Universität Wroclaw/ Polen
  • Mitglied des Herausgebergremiums von Poradnik Jezykowy, Polnische wissenschaftliche Zeitschrift der Univ. Warschau/ Polen
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Buchreihe Aspekte der sprachlichen Kommunikation, Wroclaw, Dresden, ATUT/ Neisse
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der wissenschaftlichen Zeitschrift Jezyk i Kultura (Wroclaw/ Polen)
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der wissenschaftlichen Zeitschrift Z teorii i praktyki dydaktycznej (Katowice/ Polen)

Prof. Dr. W. F. Schwarz

  • Vizevorsitzender/ Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Bohemistik e. V. (GfB), München
  • Leiter der Zweigstelle Leipzig der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. Berlin (DGO)
    Ordentliches Mitglied des Cercle Linguistique de Prague (Bereich Theorie und Literatur-/ Kulturwissenschaft)
  • Vertrauensdozent/ Gutachter der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
  • Gutachter für die Grantová agentura Ceské republiky (GACR; Projektförderungsagentur der Tschechischen Republik), Akademie ved Ceské republiky (AVCR; Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik)
  • Gutachter für Germanica Wratislaviensia (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Wroclaw/ Polen)
  • Gutachter für Schlesische Gelehrtenrepublik (Wroclaw/ Polen)
  • Gutachter für Studia Germanica Gedanensia (wissenschaftliche Fachzeitschrift; Danzig/ Polen)
  • Leiter des Herausgebergremiums/ Editorial Board der Buchreihe westostpassagen - Slawisti-sche Forschungen und Texte, Hildesheim, Zürich, New York: Olms
  • Leiter des Herausgebergremiums/ Editorial Board und Projektkoordinator Bohemistische Zu-gänge zu Literatur und Kultur

Prof. Dr. S. Troebst

  • Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beraterkreises der Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung (Berlin)
  • Vorsitzender des Beirats der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung (Frankfurt/ Oder)
  • Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Moldova-Instituts Leipzig (MIL)
  • Vorsitzender des Vorstandes des Kompetenzzentrums Mittel- und Osteuropa Leipzig e. V. (KOMOEL)
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender von "Clio.online - Historische Fachinformation e. V.", Berlin
  • Mitglied des Kuratoriums des Willy Brandt Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Wroclaw, Polen
  • Mitglied des Kuratoriums des "Forum Mitteleuropa beim Sächsischen Landtag", Dresden
  • Mitglied des Leitungsgremiums des DFG-geförderten Graduiertenkollegs "Bruchzonen der Globa-lisierung" der Universität Leipzig
  • Mitglied des Sasakawa Young Leaders Fellowship Fonds (SYLFF)-Komitees der Universität Leipzig zur Vergabe des SYLFF-Stipendiums der Nippon Foundation (Tokio, Japan)
  • Mitglied des Vorstands des Center for Area Studies (CAS) der Universität Leipzig
  • Mitglied der Auswahlkommission des Studienwerks der Heinrich Böll Stiftung (Berlin)
    Vertrauensdozent der Heinrich-Böll-Stiftung an der Universität Leipzig
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Europäischen Netzwerks Erinnerung und Solidarität (Warschau)
  • Mitglied des Fachbeirates Wissenschaft der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Berlin)
  • Mitglied der Fachkommission Zeitgeschichte des Herder-Forschungsrats (Marburg/L.)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "Slavic Review" (Urbana-Champaign, IL)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "Zeitgeschichte" (Wien, Österreich)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "European Review of History/ Revue européenne d'histoire" (Basingstoke, Philadelphia, PA)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "The Global Review of Ethnopolitics" (URL http://www.ethnopolitics.org/) (Bath, Großbritannien)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "Southeast European Politics" (URL http://www.seep.ceu.hu/) (Budapest, Ungarn)
  • Mitherausgeber des Clio-online-Themenportals "Europäische Geschichte" (www.europa.clio-online.de) (Leipzig, Berlin)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "East Central Europe. L'Europa du Centre Est. Eine wissen-schaftliche Zeitschrift" (Budapest, Ungarn)
  • Mitherausgeber des "Jahrbuchs für historische Kommunismusforschung" (Berlin)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "Journal on Ethnopolitics and Minority Issues in Europe" (URL http://www.ecmi.de/jemie/) (Flensburg)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "COMPARATIV. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung" (Leipzig)
  • Herausgeber der Buchreihe "Visuelle Geschichtskultur" (Köln, Weimar, Wien)
  • Herausgeber der Buchreihe "Sachsen - Mitteleuropa - Osteuropa. Schriftenreihe des Kompe-tenzzentrums Mittel- und Osteuropa Leipzig" (KOMOEL)
  • Mitherausgeber der Buchreihe "Moderne europäische Geschichte" (Göttingen)
  • Mitherausgeber der Buchreihe "Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleu-ropa" (Stuttgart)
  • Mitherausgeber der Buchreihe "Gesellschaften und Staaten im Epochenwandel" (Frankfurt/M.)
  • Mitglied des internationalen Beirats des "Jahrbuchs des Simon-Dubnow-Instituts/ Simon Dubnow Institute Yearbook" (Leipzig)
  • Mitglied des Beirats der "Enzyklopädie Jüdischer Kulturen" (Leipzig)
  • Mitglied des Internationalen Beirats der Buchreihe "Soviet and Post-Soviet Politics and Society" (Stuttgart)

Prof. Dr. G. Zybatow

  • Initiatorin und verantwortliche Organisatorin der Konferenzserie "Formal Description of Slavic Languages" (FDSL), die alle Jahre abwechselnd in Leipzig und Potsdam veranstaltet wird.
    FASL-Gutachterin (FASL = Formal Approaches to Slavic Linguistics, US-amerikanische Kon-ferenz- und Publikationsserie)
  • DFG-Gutachterin
  • Gutachterin für Russian Linguistics. International Journal for the Study of Russian and other Slavic Languages. Springer Netherlands

Dr. Y. Kleinmann

  • Mitherausgeberin der „Werkstatt Geschichte“

Dr. H.-Ch. Trepte

  • Fachgutachter (Literaturwissenschaft/ Polonistik), Deutsches Polen-Institut Darmstadt, Verlagsgutachter (u.a. Aufbau Verlag)
  • Jurymitglied: Verleihung des Karl-Dedecius-Übersetzerpreis
  • Mitglied des Herausgebergremiums der Buchreihe "westostpassagen - Slawistische Forschungen und Texte". Hildesheim, Zürich, New York: Olms

Projekte

Publikationen


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Institut für Slavistik
Rytel-Schwarz, Danuta (Prof. Dr.)
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Telefon: +49 341 97-37450
Fax: +49 341 97-37499
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.