Institut für Politikwissenschaft

Teil der Einrichtung (oder mit ihr assoziiert)

Forschungsgebiete

  • Nord-Süd-Beziehungen, Politische Strukturen in Entwicklungsländern
  • Entwicklungspolitik, Entwicklungstheorien: Regionalspezifische Forschungen zu Algerien, Indien
  • Transformation osteuropäischer Staatswirtschaften
  • Demokratisierung in Zentral- und Lateinamerika
  • Internationale Umweltkooperation
  • Internationalisierung der Produktion: Probleme der Wettbewerbsfähigkeit von Industrieländern
  • Politische Ethik der Internationalen Beziehungen
  • Europäische Integration
  • Theorien der Internationalen Beziehungen
  • Systemwechsel in Deutschland im 20. Jahrhundert - Diktaturvergleich
  • Modernisierung des Staates - Krise der Demokratie
  • Vergleich politischer (Parteien-)Systeme - Kulturen der Demokratie

Beschreibung

Mitgliedschaft in Leitungs- und Herausgebergremien, Einrichtungen der Forschungsförderung, Gutachtertätigkeit etc.

Prof. Dr. Andreas Anter

  • Mitglied im Comité du programme franco-allemand, Editions de la Maison des Sciences de l’Homme (Paris)Fellow am Hanse-Wissenschaftskolleg (Delmenhorst)
  • Senior Research Fellow am Zentrum für Europäische Rechtspolitik (Bremen)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Reihe Staatsdiskurse (Franz Steiner Verlag, Stuttgart)
  • Gutachter der Politischen Vierteljahresschrift
  • Gutachter der Enquete-Kommission des Landtags Brandenburg „Aufarbeitung der Geschichte und Bewältigung von Folgen der SED-Diktatur im Land Brandenburg “

PD Dr. Michael Henkel

  • Mitglied des Executive Committee der Michael Oakeshott AssociationMitglied der Ernaos Conference Group

Prof. Dr. Astrid Lorenz

  • Mitglied der Auswahlkommission im Postdoktorandenprogramm Rechtskulturen: Konfrontationen jenseits des Vergleichs des Forum Transnationale Studien, Wissenschaftskolleg zu Berlin
  • Redakteurin der Zeitschrift Politische Vierteljahresschrift für die Bereiche Regierungslehre und Vergleichende Politikwissenschaft

Prof. Dr. Heidrun Zinecker

  • Journal of Conflictology (Peer Reviewed)
  • Zeitschrift für Konflikt- und Friedensforschung (Peer Reviewed)
  • Nomos-Reihe „Studien zu Lateinamerika“ (Peer Reviewed)
  • Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (Österreich)
  • Österreichischer Akkreditierungsrat
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • Deutsche Stiftung für Friedensforschung (DSF)
  • Thyssen-Stiftung,Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
  • Bertelsmann Transformation-Index
  • Friedensgutachten
  • Zeitschrift für Konflikt- und Friedensforschung (Mitglied des Beirats)
  • Nomos-Reihe „Studien zu Lateinamerika“ (Mitherausgeberin)

Ausstattung

  • Datenbank mit ca. 50 000 Titeln zu Problemen der Entwicklungspolitik, der Nord-Süd-Beziehungen und der Genese des kapitalistischen Weltsystems
  • Datenbank mit Exzerpten zu denselben Themen, ca. 25 000 Einträge

Projekte

Publikationen


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Institut für Politikwissenschaft
Lorenz, Astrid (Prof. Dr.)
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Telefon: +49 341 97-35610
Fax: +49 341 97-35619
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.