Institut für Hygiene / Krankenhaushygiene

Forschungsgebiete

  • Krankenhaushygiene: hygienische Bauberatung für medizinische Einrichtungen, Hygienekontrollen in Krankenhäusern, krankenhaushygienische Überwachung technischer Einrichtungen (Lüftungstechnik, Sterilisation, Desinfektion, medizinische Geräte)
  • Mikrobiologisches Laboratorium mit spezieller Ausrichtung auf Krankenhaushygiene und Umweltmikrobiologie
  • Aerobiologisches Laboratorium: Routinemäßige Erfassung des Pollenfluges für den Pollenwarndienst in Westsachsen
  • Allgemeine luftbiologische Untersuchungen, einschließlich der Bestimmung von Schimmelpilzsporen in der Luft von Risikobereichen und in Wohnungen
  • Nukleoside als Tumormarker

Beschreibung

Im Gegensatz zur kurativen Medizin, die sich mit der Behandlung und Heilung von Krankheiten beschäftigt, ist das Ziel der Hygiene, die Entstehung von Krankheiten oder Infektionen bereits im Vorfeld zu verhindern und Patienten vor beidem zu schützen.

Ausstattung

  • Forschungslaboratorium
  • HPLC-Gerät der Fa.: GYNKOTEK mit Diodenarray-Detektion

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Institut für Hygiene / Krankenhaushygiene
Chaberny, Iris Freya (Prof. Dr.)
Johannisallee 34
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-15600
Fax: +49 341 97-28118
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.