Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht

Forschungsgebiete

  • Das Recht inländischer und grenzüberschreitender Bankgeschäfte in Deutschland und im Ausland, insbesondere in den Mitgliedsstaaten der EU
  • Die Harmonisierung der wirtschaftlich relevanten Teile des Zivilrechts durch die EU u.a. Hormanisierung des Internationalen Privatrechts, des Internationalen Verfahrensrechts und des Verbraucherschutzrechts sowie des Rechts grenzüberschreitender Bankgesc
  • Deutsches und Internationales Geld- und Kapitalmarktrecht, u.a. das Recht der Börsentermingeschäfte, insbesondere mit Auslandsbezug
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere deutsches und europäisches Bankaufsichtsrecht
  • Deutsches und Europäisches Wettbewerbsrecht (Recht des lauteren Wettbewerbs und gegen Wettbewerbsbeschränkungen, Beihilfeverbot; Auswirkungen auf die Kreditwirtschaft)
  • Die Wiederherstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen und entsprechender kreditwirtschaftlicher Strukturen im Zuge der Systemtransformation früherer Staatswirtschaften

Ausstattung

  • Bankrechtliche Bibliothek als Sonderstandort der Universitätsbibliothek Leipzig

Projekte


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht
Welter, Reinhard (Prof. Dr.)
Burgstraße 27
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-35340
Fax: +49 341 97-35249
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.