Carl-Ludwig-Institut für Physiologie

Teil der Einrichtung (oder mit ihr assoziiert)

Forschungsgebiete

  • Visuelle Bewegungspotentiale am Menschen, Bewegungsperzeption
  • Generierungsmechanismen des ERG, Horizontalzellphysiologie, elektrophysiologische Untersuchungen an der RCS-Rattenretina
  • Myosinisoformen, Kardiomyoplastie, Entwicklung, Regeneration, Muskelmechanik
  • Adaption des visionellen Systems, Einflüsse elektromagnetischer Felder
  • Herzhypertrophie, Katecholaminwirkungen am Herzen, Zellkultur
  • Kopplung von Kreislauf- und Atmungssteuerung
  • Lungenfunktionsdiagnostik

Beschreibung

Mitgliedschaft in Leitungs- und Herausgebergremien, Einrichtungen der Forschungsförderung, Gutachtertätigkeit etc.

J. Eilers

  • DFG-Fachkollegiat

J. Hirrlinger

  • Editorial Board „Frontiers in Neuroenergetics“
  • Editorial Board „Frontiers in Molecular Neuroscience und Neurochemical Research“

H. Schmidt

  • Research Topic Editor bei Frontiers in Cellular Neuroscience

Ausstattung

  • Elektrophysiologische Meßplätze
  • Ionensensitive Mikroelektroden, intrazelluläre Ableittechnik
  • Gelelektrophorese
  • Magnetspultechnik und Videobildmessung
  • Molekularbiologie
  • Messung der Herzfunktion mit Ultraminiaturkathetern

Projekte

Publikationen


letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Carl-Ludwig-Institut für Physiologie
Eilers, Jens (Prof. Dr.)
Liebigstraße 27
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-15520
Fax: +49 341 97-15529
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.