Bioanalytik (Professur)

Forschungsgebiete

  • Alzheimer Krankheit: Charakterisierung posttranslationaler Modifikationen des Tau-Proteins mit immunologischen und massenspektrometrischen Methoden
  • Aging: Glykierung und Oxidation von Proteinen
  • Gefäßerkrankungen: Modifikationen der Kollagene
  • Analyse von Proteinmodifikationen
  • Proteomanalyse („Proteomics“)
  • Massenspektrometrische Analyse modifizierter Aminosäuren
  • Antibiotika-Resistenz von Bakterien: Antibakterielle Peptide als neue Wirkstoffklassen

Ausstattung

  • ESI-QqTOF-Massenspektrometer (QSTAR Pulsar I) mit nano-LC on-line-Kopplung
  • MALDI-TOF/TOF-Massenspektrometer (Proteomics Analyzer 4700) mit nano-LC off-line-Kopplung
  • Zweidimensionale Gelelektrophorese (2-DE) (bis 25x25 cm; bis 12 Gele parallel); Immunoblot; Lektinblot; Spot-Picker; In-Gel Spaltung; Fluoreszenz-, Chemilumineszenz-Färbetechniken; Image-Analysen
  • Diverse HPLC-Anlagen (Semipräp., analytisch, Microbore, Nano-HPLC) mit Autosampler, Fraktionssammler, Diodenarray-Detektor
  • Multiple Peptidsynthese (SYRO)
  • Zellkultur mit der Möglichkeit radioaktiver Markierungen
  • ESI-FTICR-MS (hochauflösend), EI/CI/FAB-Sektorfeld-MS (hochauflösend); GC-MS
  • UV/VIS- und Fluoreszenzspektrometer, Fluoreszenzpolarisation

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Bioanalytik (Professur)
Hoffmann, Ralf (Prof. Dr.)
Deutscher Platz 5
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-31331
Fax: +49 341 97-31339
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.