Abteilung Physische Geographie und Geoökologie

Teil der Einrichtung (oder mit ihr assoziiert)

Forschungsgebiete

  • Struktur, Funktion und Dynamik von anthropogen genutzten und veränderten Landschaften
  • Bewertung der aus Struktur- und Prozeßveränderungen in der Landschaft resultierenden Natur-, Nutzungs- und wirtschaftlich-sozialen Risiken
  • Landschaftsökologische Erkundung, Kartierung in unterschiedlichen Maßstäben, Umweltbewertung
  • Untersuchung der Stoffmigration, insbesondere von Schadstoffen in hydrologischen Einzugsgebieten, Trinkwasserschutzgebieten, agrarisch genutzten Bereichen des industriellen Ballungsgebietes und in Forstgebieten der Mittelgebirge; Stoffumsatz in Flußauen
  • Stoffmobilisierung durch Huminstoffe
  • Metallspeciation von anthropogen eingebrachten Stoffen - ermittelt durch sequentielle Extraktionen
  • pHstat - Titrationen zur Bestimmung mobilisierfähiger Metallanteile nach Veränderung des geochemischen Milieus
  • Aktuelle Stoffdynamik in tropischen Gebieten Lateinamerikas (Sedimente, Boden, Wasser)

Ausstattung

  • Flammen-Atomabsorptionsspektrometer Fl-AAS (Jena Analytik)
  • HPLC-Gerät (Gynkotek)
  • Meteorologische und pedologische Feldmeßgeräte
  • Ionenchromatograph DIONEX
  • Kühlzentrifuge Hettig Rotana
  • UV-VIS Spektrometer (Jena Analytik)
  • Laborsäulenanlage U.I.T Dresden GmbH
  • Saugkerzenstation (UIT Dresden GmbH)

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Abteilung Physische Geographie und Geoökologie
Heinrich, Jürgen (Prof. Dr.)
Johannisallee 19 a
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 97-32791
Fax: +49 341 97-32799
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.