Abteilung Fachkommunikation und Angewandte Sprachwissenschaft

Forschungsgebiete

  • Methodologische Fundierung und methodische Absicherung von interdisziplinär orientierten Mehr-Ebenen-Modellen von Fachtext(sort-)en und Fachkommunikation
  • Entwicklung integrativer Ansätze der kontrastiven Fachtextsortentypologisierung (Deutsch, Englisch, Russisch u.a.)
  • Analyse der dialektischen Beziehung von Fachsprache und Fachdenken
  • Betrachtung von Tendenzen der Standardisierung und Normierung im Bereich der Fachkommunikation
  • Interdisziplinäre Betrachtung der Graduierung von Fachlichkeit/Verständlichkeit in kommunikativen Prozessen verschiedener (Fach-) Bereiche
  • Translatologie als ganzheitliches Konzept der Theorie und Praxis des Übersetzens/Dolmentschens fachbezogener Kommunikation von der Mutter- in die Fremdsprache und umgekehrt.
  • Methodik der fachbezogenen Übersetzungsausbildung als Näherungsweg zur konzeptionellen Gestaltung fachübersetzungsbezogener Unterrichtsprozesse und konkreter unterrichtlicher Vorgehensweisen bei Translatologielehrern und Lernern
  • Integrierte Fach-Sprachen-Ausbildung (Entwicklung integrierter Fach-Sprachenstudiengänge mit Universitäten Bozen/Brixen/Triento, Aarhus)

Ausstattung

  • Computergestützten Fachtextanalysen

letzte Änderung: 26.07.2012

Kontakt

Abteilung Fachkommunikation und Angewandte Sprachwissenschaft
Baumann, Klaus-Dieter (Prof. Dr.)
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Telefon: +49 341 97-37602
Fax: +49 341 97-37649
E-Mail

Suche

Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass auch das gewünschte Jahr eingestellt sein muss, damit die Projekte angezeigt werden.

Hier finden Sie die Forschungsberichte bis 2007 im alten Layout.